↑ Zurück zu Teilnehmer

Ausschreibung

Eckdaten der Ausschreibung zur Rallye Zorn 2017

Kurzausschreibung

Kurzausschreibung 2017

Größe: 1,3 MB
Anzahl Downloads: 189

Zeitplan:

Freitag, 03. März 2017

Papierabnahme: ab 18:30 Uhr
Technische Abnahme: ab 19:00 Uhr

Samstag, 04. März 2017

Papierabnahme: 5:30 – 6:15 Uhr
Technische Abnahme: 5:45 – 6:30 Uhr

Einführungsrunde: ab 7:01 Uhr nach Startnummern
Wertungsrunde: ab 9:01 Uhr nach Startnummern

Ergebnisaushang: ca. 21:00 Uhr
Siegerehrung: ca. 22:00 Uhr

Wertungsprüfungen:

Wertungsprüfungen 1-3:

Art: Sprintprüfung
Länge: ca. 10,0 km
Beschaffenheit: befestigt: ~87%, unbefestigt: ~13%

Wertungsprüfung 4-6:

Art: Sprintprüfung
Länge: ca. 4,5 km
Beschaffenheit: befestigt: ~90%, unbefestigt: ~10%

Gesantlänge Wertungsprüfungen: ca. 43,5 km
Gesamtlänge Rallye: ca. 137,4km

Preise und Nennung:

Nenngeld:

Normales Nenngeld: 130€ / Team
Tageslizenz: 15€ / Person
Mannschaftsnennung normal – 40,00€ / Team
Mannschaftsmeisterschaftsteilnehmer – 20,00€ / Team

Beispiele:

Nenngeld für Teams mit zwei gültigen Lizenzen: 130,00€
Nenngeld für Teams mit einer gültigen Lizenz: 145,00€
Nenngeld für Teams ohne Lizenzen: 160,00€

Nennungszeitraum:

Öffnung der Nennliste für DAM-RM Teams: 21.01.2017
Öffnung der Nennliste für alle Teilnehmer: 04.02.2017 – 10:00 Uhr
normaler Nennungsschluss 23.01.2017, 23:59 Uhr (NAVC RM Teilnehmern vorbehalten)
Nachnennschluss: 25.02.2017, 12:00 Uhr

Bankverbindung für Nenngeldzahlung:

Nassauische Sparkasse Bad Schwalbach
Konto-Nr.: 393066326
Blz: 51050015

IBAN Nr DE41510500150393066326
BIC Nr. NASSDE55XXX
Alternativ bieten wir nun auch die Zahlung via PayPal an.

(hier fällt eine zusätzliche Gebühr an)


Nenngeld 2017



 Es werden nur Nennung mit Zahlungseingang bis 25.02.2017 berücksichtigt