Feb 05

Nennliste geschlossen!

Wir sind mal wieder überwältigt wieviele an unserer Rallye teilnehmen möchten. Der Andrang war sehr groß und da wir maximal 100 Startplätze haben mussten wir die Nennliste bereits wieder schließen.

Wer gerne auf eine Warteliste gesetzt werden möchte um eventuell kurzfristig noch einen Startplatz zu ergattern kann gerne eine Email an verwaltung(at)msc-zorn.de senden. Sobald ein Startplatz frei wird werden wir und melden. Erfahrungsgemäß sagen noch einige Teilnehmer vor der Veranstaltung ab und somit ist die Wahrscheinlichkeit noch einen Startplatz zu erhalten groß wenn man auf der Warteliste steht.

Feb 02

Presseakkreditierung für 2017 ist verfügbar!

Die neue Presseakkreditierung für unsere diesjährige Rallye ist nun verfügbar.

Wir möchten noch einmal darauf hinweisen, dass eine Akkreditierung nur Personen erteilt werden kann, die einen Nachweis ihrer journalistischen Arbeit erbringen!

Für die Rallye Zorn 2017 gilt der Nachweis der journalistischen Arbeit als erbracht, wenn:

  • ein Presseausweis der anerkannten Verbände (dju, djv, Verdi, VdM, VdS, Verleger-Verbände) vorgelegt wird,
  • ein auf die Veranstaltung bezogener Redaktionsauftrag eines Presse-Mediums vorgelegt wird (Aufträge von Foto-Agenturen, Pressebüros, etc., werden nicht anerkannt) oder
  • wenn aktuelle Belege von Motorsport-Berichterstattungen vorgelegt werden (mit eindeutigem Kürzel oder Namensangabe), die in Art und Umfang deutlich machen, dass es sich um ein Medien-Angebot handelt.

Die Akkreditierung steht im Bereich „Presse“ und diesem Link bereit.

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge